preload preload
online-Forum
mehr Info »
logo1.png
logo2.png
Overall Econ

Der ECON schützt Sie in vielen Anwendungsbereichen vor Schmutz und eignet sich ausgezeichnet als Besucheroverall.

Das Material ist sehr atmungsaktiv und bietet einen hohen Tragekomfort.

Der...


Alle News anzeigen

Über uns


Vor fast zwanzig Jahren haben wir die Protek-System Sp. z o.o. gegründet.
Unser Ziel: Die Herstellung qualitativ hochwertiger Arbeitsbekleidung zum Schutz gegen Chemikalien und allen weiteren Arten von Gefahrstoffen herzustellen, denn der Menschen muss in seinen hochkomplexen Arbeitsbereichen den größtmöglichen Schutz und Tragekomfort genießen.
Seit der Gründung unseres Unternehmens beschäftigen wir uns daher mit der Entwicklung und der Produktion sowohl CE-zertifizierter Schutzkleidung als auch der Realisierung kundenspezifischer Sonderlösungen.

Bei der Herstellung legen wir größten Wert auf eine hochwertige Verarbeitung und die damit verbundene bestmögliche Qualität des Endproduktes. Um dieses Ziel zu erreichen wird unser Maschinenpark regelmäßig modernisiert. Außerdem verarbeiten wir nur hochwertige Materialien u.a. Polypropylen-Vliesstoffe, synthetische, beschichtete und laminierte Materialien, die teilweise ebenfalls eine Eigenentwicklung der Protek-System sind und aufgrund unserer langjährigen Erfahrung konzipiert wurden.
Darüber hinaus sind wir seit Gründung unseres Unternehmens Lizenznehmer von DuPont für die Verarbeitung der Materialien Tyvek, Tychem C / F und TK.

Die individuelle Beratung steht bei uns im Vordergrund. Unsere Mitarbeiter sind darauf spezialisiert direkt beim Endverbraucher ein maßgeschneidertes Konzept für eine geeignete Schutzkleidung zu entwickeln. Hierbei konzentrieren wir uns nicht nur auf den Bereich Overalls, sondern beziehen sämtliche Bereiche der PSA (Handschuhe, Masken, Filter etc.) in unser Konzept mit ein und erarbeiten somit in Zusammenarbeit mit unserem Kunden eine individuelle Lösung für die speziellen Anforderungen im jeweiligen Unternehmen.

Unsere Lösungsvorschläge berücksichtigen selbstverständlich auch bereits vorhandene PSA-Komponenten (z.B. Pressluftatmer, Kühlwesten, Flammschutzbekleidung etc.) und integrieren diese mit in das Gesamtkonzept. Zusammen mit unserer langjährigen Erfahrung in der Fertigung von Großserien, aber auch von Sonderanfertigungen und die Überwachung unserer eigenen Produkte erhalten unsere Kunden damit einen konkurrenzlosen Qualitäts- und Sicherheitsstandard.

Unsere Kunden erhalten auf Wunsch auch Einweisung in die Anwendung der Produkte und wir bieten regelmäßig Schulungen und Seminare zu allen erdenklichen Themen im Bereich Chemikalienschutzkleidung an.

Protek-System - Seminare
Sie:
- interessieren sich für Einwegschutzbekleidung und deren spezielle Einsatzbereiche?
- möchten wissen, welche Schutzbekleidung für Ihre Anforderungen die richtige ist?
- haben sich schon immer gefragt, wo eigentlich die Unterschiede zwischen den diversen Materialien sind?
- finden das ganze Thema Zertifizierung und CE-Zeichen unverständlich und kompliziert?
- suchen eine Schutzkleidung, die einen geeigneten Schutz vor biologischen Gefahrstoffen bietet?
- fragen sich, ob es auch eine Schutzkleidung für die schwierigsten Einsatzbereiche gibt?
- benötigen ein Konzept, das nicht nur den Körperschutz, sondern auch den Atem-, Hand-, Fuß- und Kopfschutz bietet?
- wollen sicher sein, dass die ausgewählte Schutzkleidung auch die Richtige ist?

Dann sollten wir uns einmal über ein individuelles Protek-System Seminar unterhalten.
Das Seminar wird nach Ihren spezifischen Anforderungen gestaltet und ist somit sowohl für Händler und Endanwender geeignet.